Motto: Elfen, Feen & Fantasie, der WCC versprüht Magie!

Kampagne 1997/98

Countrysound im Orient ist, was man nur in Wriezen kennt!

In insgesamt sieben Veranstaltungen wurde ca. 1700 Gäste begrüßt. Nicht mitgerechnet die Veranstaltung am 11.11. sowie die Kinderkarnevalsveranstaltung der Grundschule am Rosenmontag, die der WCC durch Programmbeiträge und organisatiorische Maßnahmen unterstützte.

Mit dem Niveau der Programme war der Verein in der Summe zufrieden. Man schätzte ein, dass die Veranstaltungen auch deshalb so erfolgreich waren, weil es trotz der relativ kurzen Zeitspanne zwischen Ende November und Mitte Februar gelungen war, zahlreiche neue Beiträge zu präsentieren. Dies fand beim gesamten Stammpublikum und nicht nur bei den Vorruheständlern und Rentnern eine breite Zustimmung.

Mit der Gala am 21. Februar, die als Dankeschönveranstaltung für Sponsoren gedacht ist und mit der auch Karnevalsfreunde angesprochen werden sollen, die nicht so gern kostümiert zu unseren Veranstaltungen kommen möchten, wurde der im Vorjahr eingeschlagene Weg erfolgreich fortgesetzt.

Fünf Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens der Stadt Wriezen wurden als erste in den Ehrenvorstand des WCC berufen:

Die Stadthalle wird auf längere Sicht die Spielstätte des WCC bleiben. Wir versuchen uns weiter einzurichten. Die Bühne wurde verbreitert und mit Laminat beschichtet.

Ein Problem ist immernoch die Be- und Entlüftung der Halle und hinter Bühne sammelt sich Inventar, dass unseren Bewegungsraum arg einschränkt. Da der Bereich unbeheizt ist, behelfen wir und mit elektrischen Heizkörpern, was aber nicht befriedigend ist.

Die Nicklichkeiten am Einlass, besonders nach dem Ende Programms, nehmen zu. Wir brauchen einen professionellen Einlassdienst (Wachschutz). Der Vorstand hat dazu gesonderte Konditionen zu verhandeln.

Ohne die Aufstellung von Baucontainern können wir die erforderlichen Kapazitäten für Umkleideräume nicht mehr bereitstellen. Wir sind dabei von verfügbaren Kapazitäten der mib abhängig. Was passiert, wenn auftragsbedingt keine Container für uns bereitgestellt werden können? Das ist ein Umstand, der nicht derzeit einfach nicht eintreten darf.

Geplante Veranstaltungen:

08.11. Rentner- und Familienveranstaltung
11.11. Traditioneller Umzug mit Blaskapelle und Schlüsselübergabe durch den Bürgermeister in der Wilhelmstr.
14.11. Abendveranstaltung
21.11. Abendveranstaltung
31.01. Rentner- und Familienveranstaltung
06.02. Abendveranstaltung
13.02. WCC- Gala
15.02. Kinderkarneval der Grundschule
15.02. Große Rosenmontagsveranstaltung

8. Mai – im Rahmen des 1. Deichtages werden die Fünkchen am Nachmittag ab etwa 16.00 Uhr zwei Tänze auf der Bühne am Markt vorführen.
9. Mai – im Rahmen des 1. Deichtages wird der WCC einen Showteil ab ca. 17.00 Uhr auf der Bühne am Markt aufführen. Teilnehmer: Funken; Funkengarde; Damenballett; Männerballett/Funkengarde; Duo in Scandale
Am 16./17 Mai ist über den Deutschen Verband für Garde- und Schautanzsport ein Weiterbildungslehrgang im Gardetanz vorgesehen.
13. Juni, Beginn 19.30 Uhr - Mit einem Sommervergnügen im Spartenheim soll etwas für das Vereinsleben getan werden.

 

Und so sah das Programm am 22.11.1997 aus:

1. Einmarsch der Vereinsfahne, der Funkengarde und des Elferrates  
2. Begrüßung der Anwesenden durch den Präsidenten des WCC und Vorstellung des Elferrates  
3. Funkentanz der Funkengarde
4. Gemeinsames Singen des Carnevalsschlagers Elferrat, Feger
5. Was ist es schön - ein Mann zu sein Conny & Thomas
6. Aladin-Tanz Fünkchen
7. Brunnen - Sound  Die Feger & Duo in Scandale
8. Büttenrede Dr. Rolf Franke
9. Die Zuckerpuppe aus der Bauchtanzgruppe Fünkchen, Nina Zeiske & Claudia Paul
10. Saloon-Geflüster Männerballett
11. Cowboytanz Funken
12. Stammtischgespräch Die Stadtstreicher
13. Funkentanz (Schlau-Schlau-Polka ) Fünkchen
14. T a n z p a u s e  
15. Hilly-Billy-Country-Lilli Die Shocker (Funken)
16. Solotanz (Petersburger Schlittenfahrt) Ronny & Yvonne / Stefan & Christine 
17. Berta kommt Thomas Nestroy
18. Stubenmädchen Damenballett
19. Spejbl & Hurvinek auf Mallorca Christoph Hartwig & Dr. Lothar Wesolek
20. Tanz der Solistinnen Susanne & Nicole
21. Versteck Die Feger
22. Funkentanz Funken
23. Radio Freies Wriezen Dr. Rolf Franke
24. One Night in Bangkok Damenballett
25. Hadschi Halef Omar Funkengarde/Männerballett
26 Finale  

nach Aufzeichnungen von Günter Kettner

Der Elferrat

Karl-Heinz Schröder, Jürgen Reichelt, Burkhard Möbis, „Reini“ Klatte, Dr. Lothar Wesolek, Dr. Rolf Franke, Günter Kettner, Fritz Saslona, Günter Lippert, Rainer Holz, Burghard Falkenhagen

· · ·

1998
1996