Motto: Elfen, Feen & Fantasie, der WCC versprüht Magie!

Männerballett

Arbeitsgruppenleiter: Thomas Becker

Mitglieder: ca. 10 bis 12 (leicht schwankend)

Die Spaßtruppe, die nicht proben muss, hauptsache die Jungs machen eine komische Figur. So ist das Klischee. Die Wirklichkeit ist etwas anders, wenngleich Trainingsaufwand und -intensität im Vergleich zu den Garden und dem Damenballett eher bescheiden sind. Aber wenn eine Nummer mehr Aufwand erfordert, wird auch intensiver geprobt.

Das Repertoire ist breit gefächert. Die Männer sind zuweilen als Spaßsportgruppe, oft in Playbackhitparaden und in ganz unterschiedlichen Tanznummern, allein oder in Kooperation mit dem Damenballett, zu sehen. Die Tänze werden seit vielen Jahren meist von Andra Trebisch choreographiert. Sie beweist dabei viel Geduld und Durchsetzungvermögen. Das ist auch nötig.

Es gibt auch Ausflüge in die "Sprechende Zunft". Wie gesagt, die Männer sind vielseitig einsetzbar.

Die Truppe hält zusammen. Viele Mitglieder des Männerballets sind auch privat miteinander befreundet.

Ein paar Bilder aus den letzten Jahren: